24. November 2023 / Autor: / Kategorie: A-Jugend weiblich

Am Samstag, 25.11. um 11.30 Uhr treten die A-Jugend Handballmädels der SG Kempten-Kottern in Krumbach gegen das Team vom TSV Niederaunau an.

Nach der bitteren Niederlage im letzten Spiel wollen die Kemptnerinnen wieder zu ihrer zuvor gezeigten Leistung finden.

Den TSV hatte man schon im ersten Qualifikationsturnier als Gegner und konnte gegen das starke Team gut mithalten und schaffte fast eine Überraschung.

Die momentane Tabellensituation (2.Platz) zeigt allerdings, dass Niederaunau zu den besten Mannschaften der Liga zählt und auch das beste Torverhältnis (118:78) aufweist.

Dennoch wollen sich die SG ‘lerinnen nicht wieder unter Wert verkaufen und durch konsequente Abwehrarbeit den Gegnerinnen nicht allzu viele Torchancen anbieten.

Ob der Kader vollständig ist, zeigt sich erst im Abschlusstraining am Freitag, da momentan einige Spielerinnen noch gesundheitlich angeschlagen sind.

Bleibt zu hoffen, dass die Anweisungen des Trainerteams umgesetzt werden und die Begegnung mit einer starken Leistung gespielt werden kann.

Vielleicht gelingt dann wirklich eine Überraschung.



Das könnte dich auch interessieren ...