05. November 2017 / Autor: / Kategorie: A-Jugend weiblich, Spielberichte

a-jugend-weiblich

Auch nach vier Wochen Pause war es der weiblichen A jugend nicht vergönnt mal wieder zu spielen.
Voll motiviert und verstärkt durch vier b jugend Spielerinnen waren wir nach Pfronten gefahren um endlich mal wieder da Runde ins Eckige zu hauen.
Die Mannschaft wollte sich gereade warm machen, als es dann hiess, dass der Heimverein keine Mannschaft stellen kann.
Wir hätten sowohl Schiedsrichter als auch Kampfgericht gehabt, nur halt keinen Gegner. Sogar ein paar veteinzelte Zuschauer waren da.
So fuhren wir zwar mit zwei Punkten, aber ohne Spielpraxis für nächste Woche in Eichenau,nach Hause.



Das könnte dich auch interessieren ...