27. September 2018 / Autor: / Kategorie: C-Jugend männlich 1, C-Jugend männlich 2

Männliche C I (Landesliga) und C II (Bezirksliga)  mit Heimauftritt!

Am kommenden Samstag bestreiten die männliche C I und C II nacheinander ihr Heimspiel.

Für die C II ist das auch der erste Auftritt in der neuen Saison. Gegner ist die  HSG Dietmannsried/Altusried die überraschender Weise die Qualifikation zur Bezirksoberliga nicht geschafft hat und nun in der übergreifenden Bezirksliga auf Punktejagd geht. Sicherlich sind die Oberallgäuer einer der Favoriten für die Meisterschaft. Unsere Jungs haben aber gut trainiert und wollen sich gegen die HSG möglichst gut verkaufen. Verzichten muss die Mannschaft leider auf Simon von Rützen, Constantin Würth und vielleicht auch auf Lucas Glöckner. Trotzdem sind genügend „Mann“ an Bord um mit Schwung und Motivation  ins erste Punktspiel zu gehen! Anpfiff ist um 14:30 Uhr!

Anschließend  trifft die männliche C I-Jugend in der Landesliga auf die SpVgg Altenerding. Anpfiff ist um 16 Uhr. Die SG Kempten-Kottern belegt mit 4:0 Punkten Rang zwei, die SpVgg Altenerding hat ihr bisher einziges Spiel knapp mit 23:24 verloren und befindet sich auf dem 6. Tabellenrang. Die Jungs der SG Kempten-Kottern wollen alles daran setzen um vor heimischem Publikum  einen Sieg einzufahren. Nachdem über den Gegner nichts bekannt ist, werden sich die Burschen auf ihre eigenen Stärken besinnen. Aus einer stabilen Abwehr heraus, wollen die Jungs mit schnellem Umschaltspiel zum Torerfolg kommen. Das Zusammenspiel und die Absprachen in Abwehr und Angriff funktionieren inzwischen schon recht gut. Wenn die kämpferische Einstellung so passt,  wie in den ersten beiden Spielen, sollten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zwei Punkten nichts im Wege stehen.

Die C I und die C II freut sich über jeden Zuschauer!!!!!!!!!!



Das könnte dich auch interessieren ...