25. Mai 2017 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Am kommenden Samstag tritt die weibliche C-Jugend in der zweiten Runde der Landesliga-Qualifikation an.

Nach dem Turniersieg in der ersten Runde der ÜBOL Qualifikation gehen die Mädels ab 10 Uhr ins Rennen um die Landesliga Plätze.  Die Gegner sind allesamt unbekannte. Gröbenzell 2 konnte ebenfalls sein ÜBOL Turnier gewinnen, Gilching und München Laim kommen aus der ersten Landesliga Runde. Der vierte Gegner, Schleißheim, kommt als Absteiger aus der Bayernliga Quali. Das Niveau dürfte also entsprechend hoch sein. Da das eigentliche Ziel, die ÜBOL, aber sowieso schon gesichert ist, können die Mädchen um um das Trainergespann Klein/Knobloch befreit aufspielen und werden alles abrufen, auch ohne die fehlende Topscorerin Aaliyah.

Der Spielplan:

10.00     SG – TSV Gilching
11.30     TSV Schleißheim – SG
13.45     SG – HCD Gröbenzell II
16:00     SV München Laim – SG

Über einen Besuch in der Halle und lautstarke Unterstützung würden sich Mannschaft und Trainer sehr freuen!



Das könnte dich auch interessieren ...