19. Februar 2017 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Am Sonntag ging es für die weibliche C Jugend zum Auswärtsspiel nach Mindelheim. Alles andere als ein deutlicher Sieg beim Tabellensiebten wäre eine Enttäuschung gewesen.

Zu Beginn des Spiels waren die Mädels wohl noch nicht ganz wach, und Mindelheim konnte bis zum 4:4 mithalten. In der Abwehr wurde nicht richtig zugepackt,und im Angriff der Ball noch vertendelt. Doch dann erwachte die SG, und erzielte 13 Tore in Folge zum 17:4. Mit einer 23:7 Führung ging es in die Halbzeitpause. Trotz einiger technischer Fehler im Angriff, erspielten sich die rot-blauen über 28:8, 33:9, 37:10, einen verdienten 39:12 Sieg.

Zum Meistertitel fehlt der SG aus zwei Spielen nur noch ein Punkt. Das Ziel ist nun aber natürlich auch weiterhin ungeschlagen zu bleiben!

Für die SG im Einsatz: Kaja ; Jasmin (1), Annalena, Franzi (16), Hannah (2), Anne (2), Fiona (7), Aaliyah (6), Lisl (5)



Das könnte dich auch interessieren ...