18. März 2017 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Zum letzten Spiel in dieser Saison, geht es für die weibliche C Jugend, nach ottobeuren, zum Tabellenachten.

Die Mädels starteten nach dem ersten Spiel in Murnau, als nur ein Unentschieden erzielt werden konnte, eine beeindruckende Serie mit bisher 16 Siegen. Diese Serie gilt es nun auch noch auf der Zielgeraden zu halten, und auch das letzte Spiel der Saison für sich zu entscheiden. Das Hinspiel konnten die blau – roten mit 30:12 deutlich gewinnen. Das Trainerteam hofft, das die SG zum Abschluss über 50 Minuten das Potenzial abruft, was in ihnen steckt, und nicht erst nach 10-15 Minuten anfängt Handball zu spielen.  Danach erwarte die Spielerinnen dann der verdiente Saisonabschluss.



Das könnte dich auch interessieren ...