10. März 2017 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Am kommenden Sonntag empfängt die weibliche C Jugend um 11:30 die Mannschaft des Tabellendritten TSV Pfronten.

Im Hinspiel taten sich die SG Mädels über die gesamte Spielzeit recht schwer, ehe sie sich einen 27:18 Sieg erspielten. Am letzten Wochenende brauchten sie auch eine kurze Anlaufphase, bis die Maschinerie ins laufen kam. Diese Schwäche gilt es diesmal nicht zu zeigen, um von Anpfiff an voll da zu sein. Nachdem mit dem Sieg über Memmingen die Meisterschaft bereits vorzeitig gefeiert werden konnte, ist das Saisonziel nun, ungeschlagen zu bleiben! Wenn von Anfang an das Potenzial abgerufen wird, das vorhanden ist, sollte das aber kein Problem sein.



Das könnte dich auch interessieren ...