14. September 2017 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Die weibliche C-Jugend startet am Samstag um 14.45 Uhr in ihre neue Saison in der ÜBOL Süd-West.

Erster Gegner ist die SG Biessenhofen-Marktoberdorf in der nagelneuen Wertach-Sporthalle in Biessenhofen.
Die Kemptenerinnen, die zu einem Großteil letztes Jahr die Bezirksliga Meisterschaft feiern konnten, haben eine hervorragende Qualifikation gespielt. Mit einem Turniersieg in der ersten ÜBOL Runde qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Ralf Knobloch für die 2. Landesliga-Runde und war somit schon sicher in der angepeilten Liga. Die Vorbereitung gestaltete sich indes schwierig, da viele Spielerinnen die gesamten Ferien über fehlten. Dank der genialen Spielplanung seitens des BHV bleiben also gerade zwei Trainingseinheiten bis zum Saisonstart.

Die Gastgeber haben sich mit zwei zweiten Plätzen für die ÜBOL qualifiziert und ist somit als gleichwertiger Gegner einzuschätzen.

Auch wenn die SG am Samstag nicht in voller Besetzung ins Spiel geht und sich sicher erst wieder finden muss, wollen Mannschaft und Trainer trotzdem gleich die ersten Punkte mit nach Hause nehmen.

Kader Saison 2017/2018

Lisa., Teresa, Viola, Kira, Rosalie, Lily, Irem , Lara-Sophie , Aaliyah , Jasmin, Sina , Anne , Isabel , Elisabeth , Anna



Das könnte dich auch interessieren ...