05. Dezember 2016 / Autor: / Kategorie: C-Jugend weiblich

Am Samstag musste die C Jugend der SG Kempten-Kottern auswärts beim TSV Pfronten ran.

Eigentlich waren unsere Mädels als leichter Favorit in das Spiel gegangen. Hiervon war jedoch zunächst nichts zu sehen. In der Anfangsphase ließ man sich von der langsamen Spielweise der Gastgeber anstecken,und war dann in der Abwehr immer den entscheidenden Schritt zu spät dran. Im Angriff wurden in der ersten Halbzeit zu viele technische Fehler gemacht, was leichte Ballverluste zur Folge hatte. Daraus resultierte dann auch nur die knappe 10:9 Pausenführung.

Anfangs der zweiten 25 Minuten zunächst das gleiche Bild. Erst beim Rückstand von 13:15 nach 40 Minuten ging ein Ruck durch die Mannschaft. Die Abwehr stand nun besser, es wurden Bälle herausgefangen, und einfache Tore durch Gegenstösse erzielt. Auf diese Weise erspielte sich die SG über 18:15, 22:16, einen 27:18 Auswärtssieg. So bleiben sie weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Es spielten : Kaja (Tor) ; Jasmin, Annalena, Leonie, Anna, Franzi (8), Hannah, Anne (3), Fiona (2), Aaliyah (14)



Das könnte dich auch interessieren ...