24. November 2017 / Autor: / Kategorie: A-Jugend weiblich, Spielberichte

a-jugend-weiblich

Nach den zwei Derbys gegen die HSG ist der lange Spieltag noch nicht vorbei.
Im Gegenteil. Um 18:00 Uhr tritt die weibliche A Jugebd im Spitzenspiel gegen den TSV Schongau an. Die Gäste belegen derzeit aufgrund von mehr Pluspunkt den ersten Tabellenplatz. Die SG rangiert verlustpunktfrei auf Platz drei.
Die Mannschaft, die dieses Spiel gewinnt, sichert sich vorübergehend Platz ganz oben. Dazu bedarf es aus rot/blauer Sicht eine Leistung wie in der zweiten Halbzeit gegen Gilching, über 60 Minuten. Schongau zählt neben Fürstenfeldbruck und der SG als grosser Kandidat für die Meisterschaft in dieser Liga.



Das könnte dich auch interessieren ...