01. Januar 2017 / Autor: / Kategorie: B-Jugend weiblich, Spielberichte

Die Ferien sind noch nicht vorbei,da beginnt schon die Vorbereitung für die Rückrunde der W-B-Jugend.
Ein Turnier am 06.01.2017 in Dietmannsried soll der Mannschaft die Möglichkeit geben sich wieder in Form zu bringen.Der Fokus wird die Abwehr sein.Sie stabil zu halten und sicher zu stehen mit zupacken und Balleroberung.
Daraus müssen wir die Angriffe schnell vortragen um leichte Tore zu erzielen.Leider wird uns die Laura-( The Maschine..)verletzungsbedingt fehlen ansonsten sind wir komplett und bereit unser bestes zu geben.
Die Gegner für das Turnier sind neben dem Gastgeber mit zwei Mannschaften,TSV Herrsching(Spitzenreiter ÜBOL),TV Waltenhofen( Landesliga),TV Immenstadt,HC Hard(Bregenz-Östereich)und der SV Puschendorf.
Anpfiff wird ab 11 Uhr in der Sporthalle Dietmannsried erfolgen.Gespielt wird in zwei Gruppen zu 4 Mannschaften.
Es werden alle Plätze ausgespielt so daß das letzte Spiel um ca. 17 Uhr stattfindet.
Das Erreichen des Halbfinales wäre schon eine tolle Sache.Alles andere ist vermessen aber nicht unmöglich.Schaun wir mal was dabei raus kommt,so die Trainer Heinz und Kai.
Viel wichtiger ist am 21.01.2017 das Rückspiel in Kempten gegen Innsbruck,das wir sehr unglücklich verloren haben.Also hier ist eine Wiedergutmachung angesagt.Bis dahin haben wir noch Zeit und können uns drauf einstellen.

Also,in dem Sinne : Schaun wir mal dann seh´n wir schon.Bis Freitag.

Gruß Heinz

P.S. noch eine Gesundes neues Jahr



Das könnte dich auch interessieren ...