26. Januar 2018 / Autor: / Kategorie: A-Jugend weiblich, Spielberichte, Vereinsnews

Die längste Fahrt haben am Sonntag die A-Jugend Mädels der SG vor sich. Zum Auswärtsspiel geht es zum TV Bad Tölz.
Die Gastgeber belegen derzeit den vorletzten Tabellenplatz. Die Platzierung spiegelt jedoch nicht die Leistung der Tölzer wieder. Im Hinspiel taten sich die SG Mädels lange gegen nur sechs Bad Tölzer Spielerinnen extrem schwer. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die rot/blauen sich absetzen, und letztlich mit 36:26 gewinnen.
Alle Spielerinnen müssen am Sonntag 100% Leistung erbringen, damit das Ziel, weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze zu bleiben, realisiert werden kann.
Unterstützt werden wir dankenswerterweise von ein paar Mädels aus der weiblichen B Jugend.



Das könnte dich auch interessieren ...