A-Jugend weiblich

Kader

Stehend v.li.:

TW-Trainerin: Cassandra Bürger, Anna Thümmler, Aaliyah Dinler, Fiona Schubel, Anne Schroeder, Celina Fackler, Trainerin: Bianca Rust

Sitzend v.li.: Sabine Göhl, Sarah Doepelheuer, Annalena Wassmann, Hannah Seitz, Isabel Rützen

 

 

 

Neue Saison, neue Konstellation

…und es sollte so sein… In der neuen Saison nimmt die ehemalige Damentrainerin Bianca Rust, die aktuell 10 Mädels der weiblichen A-Jugend unter ihre Fittiche.

Das Kommando der Damen übernimmt ab sofort Trainerin Viktoria Sellei. Die Damen müssen allerdings auf Bianca Rust nicht verzichten, sie steht dem Damen-Team als Betreuerin weiter zur Seite.

 

Hinzu kommt zur weiblichen Jugend und den Damen: Torwarttrainerin Cassandra Bürger, welche selbst jahrelange Erfahrungen im höher klassigen Handball mit bringt.

Cassandra steht den gesamten Torhüterinnen mit Trainingseinheiten, Beratung und als Hilfestellung bei den ein oder anderen Spielen zur Verfügung!

 

In der weiblichen A-Jugend angekommen mit 9 Feldspielerinnen und einer Torhüterin, spielen die Mädels in einer wohl eher außergewöhnlichen Zeit in der Ü BOL.

 

Unter dem ehemaligen w-A Trainerduo Robin und Johannes haben die „alten“ A-Mädels (welche nun ihr letztes Jahr Jugend absolvieren dürfen), so einiges auf dem Kasten und zeigen schnelles und modernes Handball.

Ebenso der B-Nachwuchs des ehemaligen Trainergespanns Lenaa und Steffi bringen Disziplin, Ehrgeiz und „Handballhunger“ mit!

Außerdem wurden den damaligen B- und A-Mädchen die gleichen Spielzüge und das Spielverhalten angeeignet, welche in der Damenmannschaft angewendet werden (die weibliche B-Jugend arbeitet aktuell auch schon mit diesem Konzept).

Dies kommt der ehemaligen Damentrainerin und neuen w-A-Trainerin Bianca Rust heute zu Gute.

 

„Das ist eine starke Zusammenarbeit unter den Mannschaften im weiblichen Bereich, von welcher wir später im Damenbereich profitieren werden! Dort wollen wir hin, um die Mädchen vom 1. Tag an in der Damenmannschaft zu 100% in das Spielgeschehen integrieren zu können!

Das vereinfacht uns später im Damenbereich Vieles! Wir können uns mehr auf Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit konzentrieren, weil die Taktik schon klappt!“

So Trainerin Bianca Rust.

 

Wir werden sehen, was uns diese Saison erwartet. Auch abseits der Platte warten auf die Mädels noch einige Herausforderung. Die Umsetzung des Hygienekonzepts, welches von nun an auf unserer Spieletagesordnung steht, heißt es pflichtbewusst umzusetzen.

Daher wünschen wir uns Verständnis und Rücksicht von Euch, dass wir gemeinsam „gesund“ durch diese Zeit kommen und natürlich den Spaß, die Gemeinschaft und den sozialen Zusammenhalt auch diese Saison 2020/2021 gemeinsam bewahren!

 

Jahrgang

2002 / 2003

 

Trainer

Bianca Rust (0179-98 222 626)

biancarust@gmx.net

 

Trainingszeiten

Dienstag: 20:00 – 21:30 Uhr, BSZ Halle
Freitag: 19:30 – 21:30 Uhr, BSZ Halle

 

Spielklasse

Übergreifende Bezirksoberliga

 

Tabelle

PlatzTeamPunkte
1JSG Ottobeuren-Memmingen4:0
2TSV Niederraunau2:0
3TSF Ludwigsfeld2:0
4SG Biessenhofen-Marktoberdorf0:0
5SG Kempten-Kottern0:0
6SG Kaufbeuren/Neugablonz0:0
7TSV Pfronten0:2
8TSV Oberstaufen0:2
9TSV Mindelheim0:4
Link zur Tabelle (NuLiga)

Spielplan

Datum Anwurf Heim Gast Ergebnis
Termin offen  270322SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184TSV Niederraunau 0:0  
Termin offen  270220SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184TSV Mindelheim 0:0  
Termin offen  270306SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184TSF Ludwigsfeld 0:0  
Termin offen  270302SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184SG Kaufbeuren/Neugablonz 0:0  
Datum Anwurf Heim Gast Ergebnis
Termin offen  270184TSV Pfronten 0:0  
Termin offen  250182SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184SG Biessenhofen-Marktoberdorf 0:0  
Termin offen  270224SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184JSG Ottobeuren-Memmingen 0:0  
Termin offen  250268SG Kempten-Kottern 0:0  
Termin offen  270184TSV Oberstaufen 0:0  
Termin offen  270180SG Kempten-Kottern 0:0  
Link zum Spielplan (NuLiga)